Ein feste Burg ist unser Gott: Konzert der "Münchner Symphoniker"

Marie JacquotMünchner Symphoniker

Die "Münchner Symphoniker" sind in diesem Jahr zum 19. Mal Gast in der evangelischen Christuskirche: Am Montag, 2. Oktober 2017, spielt das Orchester unter der Leitung von Marie Jacquot Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy. Als Hauptwerk steht die Symphonie Nr. 5, die "Reformations-Symphonie", von Mendelssohn Bartholdy auf dem Programm.
Karten für das Symphoniekonzert, das im Rahmen des "18. Kulturfestivals Bad Füssing 2017" statt findet, sind im Vorverkauf der Kurverwaltung (Telefon +49 8531 975522 oder im Internet über ticket@badfuessing.de) und eventuell an der Konzertkasse ab 18.30 Uhr erhältlich.
 
 

5. Bad Füssinger Orgelsommer

 Helge Schulz  SoundINNbrass  Ulrike Koch  

Herzliche Einladung zu den drei Konzerten des 5. Bad Füssinger Orgelsommers in der evangelischen Christuskirche:
 
Samstag, 5. August 2017, 19.30 Uhr
Orgelkonzert
Helge Schulz spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Louis Vierne. Freier Eintritt. Spenden erbeten.
 
Samstag, 19. August 2017, 19.30 Uhr
Orgelkonzert
Helge Schulz spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Franz Liszt und Leos Janácek. Freier Eintritt. Spenden erbeten.
 
Samstag, 2. September 2017, 19.30 Uhr
Orgel plus: Blechbläser und Orgel
SoundINNbrass und Ulrike Koch spielen Werke von Giovanni, Gabrieli, Henry Purcell, Johann Sebastian Bach, Richard Strauß, Richard Wagner, Christ Hazel und Michael Schütz. Konzertkarten sind im Vorverkauf der Kurverwaltung Bad Füssing (Telefon +49 8531 975522 oder ticket@badfuessing.de) und an der Konzertkasse ab 18.30 Uhr erhältlich.
 

"Ein feste Burg ist unser Gott": Gedenkkonzert zum Luther-Jahr

Chor und Orchester der Christuskirche

Ganz im Zeichen Martin Luthers steht das Gedenkkonzert "Ein feste Burg ist unser Gott" am Samstag, 20. Mai 2017, um 19.30 in der evangelischen Christuskirche Bad Füssing.
Auf dem Programm des Konzerts mit Vertonungen von Luther-Liedern stehen Kantaten und Festmusiken von Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Otto Nicolai. Den Schlusspunkt des Konzerts bilden die Urauffürhung der Choralkantate "Wir glauben all an einen Gott" von Jürgen Wisgalla und die Interpretation der Sinfonischen Dichtung "In Gott ist keinerlei Strenge" von Alois Wimmer.
Es musizieren Elisabeth Wimmer (Sopran), Barbara Schreiner (Alt), Christian Havel (Tenor), Bernhard Forster (Bass), der Bad Füssinger Kantatenchor und das Sinfonieorchester der Christuskirche Bad Füssing unter der Leitung von KMD Jürgen Wisgalla.
Karten für das Konzert sind im Vorverkauf der Kurverwaltung (Telefon +49/8531/975522 oder ticket@badfuessing.de) und an der Konzertkasse ab 18.30 Uhr erhältlich.
 
Subscribe to Kirchengemeinde <br> Bad Füssing RSS