Münchner Symphoniker

Münchner Symphoniker

Die Münchner Symphoniker gastieren erneut in der evangelischen Christuskirche Bad Füssing:
Am Sonntag, 2. Oktober 2016, interpretiert das Orchester unter Leitung von Kevin John Edusei ab 19.30 Uhr die Egmont-Ouvertüre von Ludwig van Beethoven und von Franz Schubert die Symphonie Nr. 4 c-Moll, die Tragische. Außerdem stellen die Münchner Symphoniker, zusammen mit Salome Kammer (Stimme), von Carl Eberwein das Melodram Proserpina nach der Textvorlage von Johann Wolfgang von Goethe vor.
Karten zu diesem Symphoniekonzert, das im Rahmen des 17. Bad Füssinger Kulturfestivals statt findet, sind im Vorverkauf der Kurverwaltung (Telefon +49 8531 975522 oder http://www.bad-fuessing.de/17-bad-fuessinger-kulturfestival/) und eventuell an der Abendkasse ab 18.30 erhältlich.
 
 

Sommerserenade

Darius Quintett

Das Wiener Darius Ensemble, eine Erweiterung des Wiener Darius Quintetts um ein Streichquartett, gastiert am Samstag, 3. September 2016, um 19.30 Uhr zum 17. Mal in der evangelischen Christuskirche Bad Füssing.
In diesem Jahr erklingt Musik von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Joseph Rheinberger. Das Ensemble aus Österreichs Hauptstadt musiziert in folgender Besetzung: Annegret Bauerle (Flöte), Peter Mayrhofer (Oboe), Georg Riedl (Klarinette), Balduin Wetter (Horn), Angelika Riedl (Fagott), Lucy Hall (Violine), Gerwsind Olthoff-Kircher (Viola), Arne Kircher (Violoncello) und Nevena Bairrada (Kontrabass).
Der Kartenkauf ist über die Kurverwaltung Bad Füssing im Bürgermeister-Frankenberger-Haus, Kurallee 15, Telefon +49 / 85 31 / 97 55 22 oder ticket@badfuessing.de und an der Abendkasse ab 18.30 Uhr möglich.
 

Kantaten-Gottesdienste im Bäderdreieck

Bad Füssinger Kantatenchor

Die Bach-Kantate "Gelobet sei der Herr, mein Gott" erklingt in zwei Kantaten-Gottesdiensten in Bad Füssing und Bad Griesbach.
Elisabeth Jehle (Sopran), Barbara Schreiner (Alt), Bernd-Michael Tack (Bass), Barbara Blumenstingl (Querflöte), Felix Goldbeck (Oboe), Franz Wagnermeyer (Trompete), Erasmus Betz (Violine), Karin Wisgalla (Orgel), der Bad Füssinger Kantatenchor und das Orchester der Christuskirche führen die Choralkantate am Sonntag, 19. Juni 2016, im 10-Uhr-Gottesdienst in der Christuskriche Bad Füssing auf. Die musikalische Leitung hat KMD Jürgen Wisgalla. Pfarrer Norbert Stapfer wird über den Text und die Musik der Kantate für Soli, Chor und Orchester predigen.
Am Sonntag, 26. Juni 2016, wird diese Kantate von Johann Sebastian Bach nochmals im ökumenischen Kantaten-Gottesdienst in der Emmauskirche Bad Griesbach aufgeführt.
 
 
Subscribe to Kirchengemeinde <br> Bad Füssing RSS