Die Sandtner - Orgel

an der OrgelDie Orgel dominiert den Innenraum unserer Kirche. Manchem mag sie zu wuchtig erscheinen, aber zusammen mit den großformatigen Attersee-Gemälden gibt sie unserem Kirchenraum seine einmalige Prägung. Und wer einmal zugehört und zugesehen (!) hat, wie Jürgen Wisgalla, Karin Wisgalla, Ulrike Koch oder andere Gast-Organisten auf dieser Orgel musizieren, wird restlos begeistert sein.an der Orgel
Weihnachten 1991 wurde in der Christuskirche die zweimanualige Orgel der Firma Sandtner (Dillingen/Donau) mit 24 klingenden Registern eingeweiht. 1999 wurde nachträglich eine elektronische Setzeranlage in das Instrument eingebaut. Bei einer Generalreinigung 2007 hat Eberhard Hilse (Ars Intonationis) das Pfeifenwerk nachintoniert. Die Spiel- und Registertraktur ist mechanisch. Den Orgelprospekt hat Professor Franz Riepl (München/Graz) entworfen.
Interessierte finden die Disposiotion der Orgel unten in der PDF-Datei, auch zum Herunterladen.